Vorträge und Seminare

Liebe EFA-Kundin,
 
auch in Corona-Zeiten lassen wir Sie nicht allein und bieten Ihnen weiterhin unsere bewährten Formate
an, allerdings – um uns alle zu schützen und wegen des Veranstaltungsverbotes – verstärkt als Online-Seminare.
 
Wir bieten Ihnen darüber hinaus weiterhin Rat und Unterstützung an in Form von Beratung, egal, ob Sie in
Corona-Zeiten in schwere See geraten sind, sich neu aufstellen müssen oder eine Neugründung wagen
wollen. Beratung kann in Oldenburg, Delmenhorst und Wildeshausen persönlich, als Live-Chat oder
telefonisch stattfinden. Melden Sie sich einfach bei uns.
 
Wir freuen uns über Feedback und Anregungen.
 

Web-Seminar
„Mut und Machen“

Blockierende Gedanken überwinden und ins Handeln kommen

Du bist selbstständig oder hast die Idee dazu, doch du kommst nicht so recht in die Gänge. Deine Gedanken kreisen sich um fehlende Planungssicherheit und die Masse an Informationen, Bedenken und Entscheidungen, die getroffen werden müssen, hemmen dich dabei deine Ideen und Pläne in die Tat umzusetzen.

Selbstständig sein und werden ist eine Entscheidung, die Konsequenzen nach sich zieht. Eine gewisse Portion Mut und Klarheit gehören dazu. Mut, um die inneren, wie äußeren Hürden zu überwinden und Klarheit, um die Risiken abzuschätzen.

Die gute Nachricht: Alle Bedenken sind zwar verständlich, aber in gewissen Maßen auch kontrollierbar. In diesem Web-Seminar geht es genau darum, die inneren Blockaden zur überwinden, so dass du ins Handeln kommst – denn MUT kommt von MACHEN.

Referentin: Imke Leith, Ottersberg

 
Der Workshop findet in zwei Teilen statt:
Termin: 12. + 19.05.2021, 15:00-17:00 Uhr
 
Seminarort: Online / ZOOM Videokonferenz
Seminargebühr: kostenlos
 
Bitte melden Sie sich hier an: EFA, Tel. 04431-85 472, info@existenzgruendungsagentur-fuer-frauen.de
 

Online-Workshop
Existenzgründungs-Webinar für Frauen
Den Laden schmeißen


Egal, ob Sie eine Heilpraxis eröffnen, Homepagegestaltung oder andere Dienstleistungen anbieten oder sich im sozialen Bereich selbständig machen wollen: Wächst die Idee zum Vorhaben, so wächst auch Ihr Informationsbedürfnis. Die zukünftige Unternehmerin braucht wirtschaftliches und rechtliches Wissen. Ein kompaktes Seminar für alle Frauen, die sich haupt- oder nebenberuflich selbständig machen wollen.
Themen sind u.a.:
  • Grenzen, die berufsrechtliche Gesetze setzen, z.B. „Ausüben der Heilkunde“
  • Freie Berufe und Gewerbe – was der Unterschied bedeutet
  • Renten- und Krankenversicherungspflicht und was das kostet
  • Meldepflichten und Erlaubnisse
  • Arbeiten in der Wohnung oder im eigenen Haus
  • Fördermöglichkeiten und Zuschüsse für Gründerinnen.
  • Preise und Honorare kalkulieren. Eine solide Kalkulation bringt Klarheit und Selbstbewusstsein
  • Das Wichtigste zum Thema Steuern und Versicherungen
 
Sie lernen so viel Gründungswissen, dass Sie selbst herausfinden können, ob Ihre Idee tragfähig und der richtige Zeitpunkt für die Selbständigkeit gekommen ist. Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich mit anderen Gründerinnen auszutauschen und künftige Kooperationen zu planen.
Zum Seminar liegt für jede Teilnehmerin eine Arbeitsmappe vor.
 
Ein Angebot von Geld & Rosen, Unternehmensberatung, Düsseldorf, Referentin Petra Welz,
in Kooperation mit der ExistenzgründungsAgentur für Frauen (EFA)
 
Angebot:
 
  • Jede Teilnehmerin erhält die Arbeitsmappe vorab als pdf.
  • Live-Block: Am Freitag, 28.05.2021 von 15:00-19:00 Uhr und am Samstag, 29.05.2021 von 10.00 – 17.00 Uhr treffen wir uns im virtuellen Raum.
 
Was Sie brauchen:
 
  • Die Möglichkeit zur Nutzung eines PC/MAC/Tablet oder Smartphone mit Kamera- und Mikrofonfunktion.
  • Ihre Zeit am Freitag 28.05.2021 von 15:00 – 19:00 Uhr und am Samstag, 29.05.2021 von 10.00 - 17.00 Uhr an einem ruhigen Ort.
  • Die Bereitschaft neue Wege zu gehen. Kein Zwang zum Perfektionismus! Wagen Sie Ihren Start „online“.
 
Wie wir zusammenkommen:
 
  • Sie erhalten einen Link per Email mit dem Zugang zu „ ZOOM“  und Sie treten damit in den          
virtuellen Raum ein.
  • Um Ton und Bild zu aktivieren gibt es zwei Funktionen am unteren Rand des Bildschirms, die Sie          bitte betätigen.
  • Dann sehen wir uns alle und es geht los J !!!
  • Regelmäßig gibt es kleine Pausen zur vollen Stunde, um die Aufmerksamkeit für das Thema zu erhalten. Am Samstag gibt es eine Mittagszeit zwischen 13:00-14:00 Uhr.

 

Termin: Fr., 28. Mai  2021, 15.00 - 19.00 Uhr., Sa., 29. Mai 2021, 10.00 – 17.00 Uhr

Anmeldungen bis zum 10.05.2021 bei EFA
unter Nennung der vollständigen Kontaktdaten sowie kurzer Beschreibung des Gründungsvorhabens
Gebühr: 150 €
Min. 5 und max. 14 Teilnehmerinnen.

 

Basis-Know-how für Ihre erfolgreiche Existenzgründung

Ein Seminar für Frauen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit und erlangen Sie Sicherheit darüber, ob eine Existenzgründung zu Ihnen passt. In diesem praxisnahen Seminar erhalten Sie Antworten auf wichtige Gründungsfragen, Tipps, Informationen und Ideen zu folgenden Themen: 
  • Fachliche und persönliche Voraussetzungen 
  • Von der Idee zum konkreten Angebot und zur Zielgruppe 
  • Wie kalkuliere ich meine Geschäftsidee? 
  • Was ist zu berücksichtigen rund um Steuern, Krankenversicherung, Fördermöglichkeiten und Co.

Referentin: Susanna Suhlrie, Startklar Verden, Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich! 
Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Email-Adresse.
Wir informieren Sie, sobald das neue Seminarprogramm vorliegt.

BUCHHALTUNG – DOCH EINFACHER ALS GEDACHT

Mit der Einnahme-Überschussrechnung (EÜR) können Freiberuflerinnen und Kleingewerbetreibende (bis 600.000 € Umsatz und 60.000 € Gewinn im Jahr) ihren Gewinn für das Finanzamt ermitteln. Wollen Sie sich selbst einen Überblick verschaffen, was dabei zu beachten ist?
Die EÜR wird auch die „einfache Buchführung“ genannt und ist sicherlich kein Buch mit sieben Siegeln. Unsere geduldige Referentin erklärt Ihnen die Begriffe und Zusammenhänge auf humorvolle Weise. Sie gibt vielbewährte Tipps aus der Praxis und zeigt Gestaltungsspielräume auf.
Eignen Sie sich die nötigen Grundlagen an und sparen Sie Zeit, Geld und Nerven!

Inhalte:
  • Steuerarten: Einkommens-, Umsatz- und Gewerbesteuer
  • Aufbau der EÜR und gesetzliche Regelungen
  • Belege sinnvoll ablegen, statt Schuhkarton
  • Betriebsausgaben: Arbeitszimmer, Kfz-Kosten, Telefon, Bewirtung, Abschreibung, usw.

Referentin: Susanna Suhlrie, Startklar Verden, Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach
Eine Anmeldung ist dringend erforderlich!

in Oldenburg

Termin: Sa., 05. Juni 2021, 9.30 – 16.30 Uhr
Ort: VHS Oldenburg, Karlstraße 25
Anmeldung: VHS Oldenburg, T.: (0441) 92391-50
Gebühr: 20 €

Neu!!!

Treffpunkt Gründung
Infos und Netzwerken

Gründerinnen

Hörstudio Sandra Panneke
Wildeshausen
Hörstudio Sandra Panneke
Trotz Corona erfolgreich gestartet...
weiterlesen
Aktuelle Informationen zur Corona-Krise