Gründerinnen-Porträts

zur Übersicht

Anja Hauerken mit<span class='umbruch'></span> „live-global“

Delmenhorst

Anja Hauerken mit „live-global“

Im Alltag die Welt entdecken …
1) Frau Hauerken, was ist Ihr Business und wie ist die Idee dazu entstanden? 
Ich biete Reise-Vorträge über Ziele, die nicht viele Menschen besuchen, da die meisten Deutschen ihren Urlaubszielen und Aktivitäten treu bleiben. Zudem biete ich Vorträge und Workshops zu ayurvedischen Themen als auch Ernährung an. Das fängt an z. B. mit „Konstitutionstypen“ (Welcher Typ bin ich bzw. andere) bis hin zur Pancha-Karma-Kur (Reinigungskur des Ayurveda).
Die Ernährungs-Themen werden häufig in Zusammenhang mit Kochkursen angeboten, in denen die Theorie gleich in die Praxis umgesetzt werden kann. Meine Koch-Angebote haben oft einen ayurvedischen Touch, sind jedoch einfach in die deutsche Küche einzubinden, ohne zu exotisch zu wirken.    
Die Idee entstand, da ich durch viele Reisen Anregungen für die Küche mitbrachte. 2017 wurde ich mehrfach angesprochen, meine Reisen vorzustellen, da die Bilder „anders“ seien. Eine der Anfragenden arbeitet bei einer VHS. So ergab sich eins zum anderen und Kochkurse sowie Ayurveda wurden ebenfalls zu gewünschten Themen seit 2018. 
Als gelernte Hauswirtschaftsleiterin sowie Ayurveda-Therapeutin liegt es nahe, die Themen zu verbinden, da Ayurveda vorbeugend mit Ernährung zu tun hat.


2) Sie haben in Zeiten der Corona-Pandemie gegründet. Was waren diesbezüglich die größten Hürden und Herausforderungen? 
Die größten Hürden für mich waren, konkrete Informationen zu bekommen. Mein Angebot ist sehr vielschichtig und miteinander verknüpft. Oft passt mein Gesamt-Konzept nicht in vorgegebene/vorhandene Strukturen, z. B. eine bestimmte Kategorie im Internet zu vergeben. In kaufmännische und steuerliche Themen muss ich mich einarbeiten. Auch wurden aufgrund der Pandemie weitere Ideen zu möglichen Partnerschaften vorerst zurückgestellt. Es muss abgewartet werden, ob ggf. neue Auflagen für Beteiligte nach Covid gelten. Da mein Angebot präsenzbezogen ist, fehlt mir Feedback durch fehlende Veranstaltungen der letzten Monate. Zudem wird es einige Zeit dauern, bis Vereine wieder tagen wie früher. 
 

Hier sehen Sie ein Bild aus meinem Reisevortrag „Einmal ums Kap Horn“.





3) Was hat trotz der Corona-Krise besonders gut geklappt?
Ich war hocherfreut über sehr gute Erreichbarkeiten bei Behörden, Ämtern und Beratern. Trotz Covid war es immer möglich, fachliche Zuständigkeiten zeitnah zu erreichen. Ab Ende Oktober nutzte ich die Zeit zur Erstellung einer Homepage für neue Kundenkreise mit ausführlicheren Informationen. Meine Wochenenden waren ausgefüllt mit Einarbeitung in organisatorische Themen.


4) Haben Sie Aufgaben abgegeben / sich helfen lassen? Wenn ja, welche bzw. wie?
Die Homepage sowie das Logo wurden über eine Werbeagentur erstellt. Den Businessplan stellte ich als Delmenhorster Unternehmerin der EFA vor, von wo ich Beratung zu weiteren Schritten bekam. Das war super! Auch helfen mir Bücher und verschiedene Internetseiten zu Gründungsthemen. Eine Beraterin für Unternehmen und Selbständige unterstützte mich zu Versicherungsfragen sowie Trainer-Versorgung. 


5) Inwiefern spielen „Soziale Medien“ eine Rolle in Ihrem Business? 
Social Media ist geplant passend zu meiner Homepage. Dort soll Wissenswertes rund um Nahrungsmittel, Ayurveda-Kenntnisse sowie „Kitchen-Hacks“ für den Alltag aufgezeigt werden. Auf einer separaten Seite sollen Reise-Interessierte mich zu interessanten Plätzen dieser Welt virtuell begleiten können.





6) Was hätten Sie sich zum Gründungszeitpunkt noch gewünscht? 
Das Wissen über den längeren Lockdown ab Herbst 2020. Mir fehlen zurzeit aktuelle Fotos, da ich keine Brille mehr trage. 


7) Was hätten Sie im Gründungsprozess noch an Unterstützung gebraucht? 
Ich war auf eine Gründung, ehrlich gesagt, nicht vorbereitet. Mein Angebot startete bereits 2018 nebenberuflich und wird nach und nach um einzelne Themen ausgebaut. Im Frühjahr 2020 lief mein Angebot so gut, dass ich mir Gedanken über weitere Schritte machen musste. Wie es der Zufall wollte, bekam ich ab Juli 2020 von Woche zu Woche über unterschiedliche Medien Informationen, z. B. Beratungen speziell für Frauen und mehr. Ich folgte meinem Bauchgefühl und kam zu einem Entschluss. (Ganz herzlichen Dank nochmals an Frau Träger!)

Themen, die schon lange in mir schlummerten, wurden klarer. Denn diese konnte ich vorher nicht „greifen“.  Auch ergaben sich neue Möglichkeiten vor Ort, welche zu meinem Angebot passen. 
Ich hätte es begrüßt, eines der vielen Förderprogramme nutzen zu können, aber leider passt mein Angebot in keine der zurzeit geförderten Kategorien. 


8) Was würden Sie rückblickend anders machen? 
Aus der heutigen Sicht nichts, denn die Zeit war vorher nicht reif. Es ist so, als ob es zu diesem Zeitpunkt sein sollte. Was ich zum letzten Schritt benötigte, „fiel“ ab Sommer vom Himmel. Meine Homepage beschreibt, dass ich nun dort bin, wo ich als Kind/Jugendliche hinwollte. Ein Kreis, der sich schließt - zusätzlich mit einer Menge Lebenserfahrung und Praxis im Gepäck. Ayurvedisch betrachtet habe ich zurück gefunden zu meiner ursprünglichen Konstitution. 


9) Wo sehen Sie Ihr Business in der Zukunft? 
Meine Angebote sind zeitunabhängig, nachhaltig und zukunftsträchtig. Dabei ist das Wissen um Konstitutionstypen ein wichtiger Schlüssel in unserem Leben! Es erleichtert unser tägliches Miteinander in Familie, Partnerschaften und Beruf.
Viele meiner Angebote können den Erhalt der Gesundheit unterstützen nach dem Motto: Vorbeugen ist mehr! Auch für die Seele wird etwas geboten, personenunabhängig! 
Es steckt sehr viel Leidenschaft und Herzblut in allen Vorbereitungen. Bei jedem Thema lerne ich selber wieder dazu. Ich liebe den Kontakt zu Menschen und den Austausch als lebenslanges Lernen.

Ich wünsche mir, dass meine Ideen und Angebote in der Region angenommen werden. Dass sie Leben bereichern und so Menschen mit meiner Unterstützung einem langen, glücklichen und gesunden Leben entgegensehen.



Weitere Informationen zum Unternehmen Anja Hauerken „live-global“ finden Sie unter:
https://live-global.de
 

Treffpunkt Gründung

Infos und Netzwerken

Gründerinnen

Anja Hauerken mit<span class='umbruch'></span> „live-global“
Delmenhorst
Anja Hauerken mit „live-global“
Im Alltag die Welt entdecken …
weiterlesen
Aktuelle Informationen zur Corona-Krise