Fachkundige Stellungnahme

Tragfähigkeitsprüfung

Sie möchten eine Gründungsförderung beantragen und benötigen eine Tragfähigkeitsprüfung Ihres Geschäftskonzeptes?
Als regional etablierte Institution ist die EFA fachkundige Stelle für Tragfähigkeitsprüfungen. Tragfähigkeitsbescheinigungen werden daher von den lokalen Fördermittelgebern in der Regel anerkannt. Klären Sie bitte mit Ihrer Förderinstitution, ob die EFA als fachkundige Stelle akzeptiert wird. Auch Kammern, Fachverbände, Banken oder Unternehmens- und Steuerberatungen können fachkundige Stellen sein. 

Wie geht es jetzt weiter?
Buchen Sie zunächst einen individuellen Beratungs-Termin bei der EFA. Die Beraterin klärt Sie gerne über das weitere Verfahren auf und informiert Sie, welche Unterlagen neben einem Businessplan einzureichen sind. Unsere Beraterinnen stehen bei der Erstellung Ihres Businessplans unterstützend zur Seite. Sie sind Ansprechpartnerinnen für Fragen und geben Anregungen und Empfehlungen zu Ihrem Entwurf. Außerdem bietet die EFA Vorlagen an, die Sie für die Anfertigung Ihres Businessplans nutzen können.

Wichtiger Hinweis
Bitte beachten Sie, dass eine Tragfähigkeitsprüfung erfahrungsgemäß etwa vier bis sechs Wochen Bearbeitungszeit in Anspruch nimmt. Planen Sie eine großzügige Vorlauffrist für die Prüfung durch die EFA ein, um Ihr gewünschtes Antragsdatum einzuhalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei hoher Auslastung die Annahme für eine Tragfähigkeitsprüfung in Einzelfällen nicht garantieren können. 
Für die Tragfähigkeitsprüfung berechnen wir eine Pauschale von 90€. 
 
 
 

Kalender

Sa. 25.05.2024, 09.30 – 16.30 Uhr
Buchhaltung – doch einfacher als gedacht
Oldenburg
Do. 30.05.2024, 15.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt Gründung
Oldenburg
Di. 04.06.2024, 09.30 - 12.30
Basis-Know-how für Ihre erfolgreiche Existenzgründung
Ganderkesee
KOS Logo

Kalender

Sa. 25.05.2024, 09.30 – 16.30 Uhr
Buchhaltung – doch einfacher als gedacht
Oldenburg
Do. 30.05.2024, 15.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt Gründung
Oldenburg
Di. 04.06.2024, 09.30 - 12.30
Basis-Know-how für Ihre erfolgreiche Existenzgründung
Ganderkesee
gefördert durch:
Logo Landkreis Oldenburg Logo Stadt Oldenburg Logo Stadt Delmenhorst
EU-Logo Logo_Europa-fuer-Niedersachsen
Die Existenzgründungsagentur für Frauen ist ein Projekt des Trägervereins Frauen und Wirtschaft e. V. in der finanzierenden Trägerschaft des Landkreises Oldenburg sowie der Städte Oldenburg und Delmenhorst und mit maßgeblicher finanzieller Förderung aus Landes- und EU-Mitteln (ESF-Europäischer Sozialfonds).
Mitglied im Erfolgsfaktor Familie