Aktuelles aus dem Netzwerk von EFA

Acceleratorprogramm im GO! Start-up Zentrum

Die Bewerbungsphase für das Acceleratorprogramm im GO! Start-up Zentrum läuft. 
Noch bis zum 25. April können Bewerbungen eingereicht werden.
Nähere Infos könnt ihr dem beigefügten Flyer und der Presseinfo entnehmen!
 





 
online seit: 04.04.2018

Startup Weekend Ostfriesland- Energie & Digitales vom 04. - 06. Mai 2018 in Emden

online seit: 28.03.2018

Oldenburger Gründerforum am 23.05.2018

Die Wirtschaftsförderung Oldenburg lädt ein zum Oldenburger Gründerforum.
 
Ihr interessiert euch für das Thema Gründung?
Ihr habt selbst ein Unternehmen gegründet und wollt eure Erfahrungen mit anderen teilen?
Euch fehlt eine Plattform in Oldenburg, auf der sich Oldenburger Gründerinnen und Gründer austauschen?
 
Dann seid am 23. Mai um 18:00 Uhr beim TGO (Marie-Curie-Str.1) und nehmt am Oldenburger Gründerforum teil!
 
Bettina Rohse wird euch ermutigen eure Ideen umzusetzen.
Das Oldenburger Unternehmen La Molienda wird aus dem „Nähkästchen“ plauder.n
Und Poetry Slamer Jörg Schwedler wird dafür sorgen, dass ihr mit guter Laune und inspiriert
ins anschließende Get-together startet!
 
Bis zum 14.Mai könnt ihr euch kostenlos unter gruendungsberatung@stadt-oldenburg.de anmelden.
 
Wir freuen uns auf eure Teilnahme und einen tollen Abend!
 
Bei Rückfragen wendet euch an:
Kathrin Siemer, Wirtschaftsförderung Stadt Oldenburg
kathrin.siemer@stadt-oldenburg.de,
Tel: 0441 2352818
online seit: 18.04.2018

Gründerinnen für Uni-Studie gesucht

Liebe Gründer*innen,
an der Universität Kassel wird zurzeit zum Thema Gründercoaching geforscht. Das Ziel ist es, herauszufinden, wie Gründercoaching die Bedürfnisse von Ihnen als Gründer*innen optimal und passgenau erfüllen kann.

Als Gründer*innen können Sie diese wichtige Studie unterstützen, indem Sie sich zu einem etwa 30-minütigen telefonischen Interview bereit erklären und darin von Ihren persönlichen Erfahrungen mit Coaching im Gründungsprozess berichten.

Wie Sie davon profitieren? Sie bekommen praxisrelevante Forschungsergebnisse dazu, welche Kompetenzen im Gründungsprozess wichtig sind und profitieren langfristig auch von einem kompetenzbasierten Gründercoaching-Konzept, dass passgenau auf die Bedürfnisse von Gründer*innen eingehen kann. Zudem macht die Reflexion der eigenen Erfahrungen Spaß und regt noch einmal zu neuen Perspektiven an!

Alles, was Sie im Interview erzählen, wird streng vertraulich behandelt, anonymisiert und nicht an Dritte weitergegeben. Es sind anschließend keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich.

Um teilzunehmen, können Sie sich direkt bei Isabell Diermann melden: isabell.diermann@unikassel.de. Sie steht Ihnen auch für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
 
online seit: 28.03.2018

TGO Seminare 2018


 
online seit: 13.12.2017

Newsletter der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH



Seit diesem Jahr erscheint der Newsletter der Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (dwfg) in einem neuen Gewand. In den Rubriken Wirtschaftsförderung, Förderung & Finanzierung, City & Handel und Marketing & Tourismus möchte die dwfg Sie von nun an regelmäßig, etwa alle zwei Monate, über Neuigkeiten informieren. Wenn Sie den dwfg-Newsletter ebenfalls erhalten möchten, senden Sie eine Mail an info@dwfg.de.

Newsletter-Archiv:  http://dwfg.de/?s=newsletter
online seit: 23.02.2018

Azubis gestalten Webseiten!

online seit: 07.11.2017

Warum mehr Frauen eigene Wege gehen

SELBSTSTÄNDIGKEIT: Gründerinnen-Motivation ganz unterschiedlich ? Familie und Beruf ein Thema
Interview mit Wiebke Oncken (Gleichstellungsbeauftragte Oldenburg) und Claudia Becker (vorher Körner-Reuter) (KOS für Frauen und Wirtschaft).
>> Presseartikel (NWZ/03.08.2016)
online seit: 11.08.2016

Therapeutinnen-Stammtisch

Informationen bei Frau Kathrin Brengelmann (Tel: 04431-9414666, Mail: kathrin@brengelmann.de)
 
 

Unternehmerinnen Netzwerk im Landkreis Oldenburg

Mehr zum Thema Unternehmerinnen Netzwerk im Landkreis Oldenburg erfahren Sie hier:
Link zum Zeitungsartikel (Wildeshauser Zeitung v. 06.05.2014)
 

Gründerinnen-Stammtisch in Oldenburg

Einmal im Monat wird genetzwerkt, sich ausgetauscht und die Gelegenheit genutzt, das eigene Unternehmen bekannter zu machen.
Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Ort: Café Grünstreifen, Staugraben 9, 26122 Oldenburg, www.cafe-gruenstreifen.de
Wann: Jeden 1. Dienstag im Monat, 19.00 Uhr
Kontakt: Telefon 0151 59457403
 

Freie Büro-, Labor- und Werkstattflächen für innovative Unternehmen

Das Technologie- und Gründerzentrum Oldenburg erfüllt (fast) jeden Bedarf. Von einzelnen Räumen mit 17 bis 40 qm hin bis zu abgeschlossenen Einheiten mit 150 - 220 qm. Breitbandinternetverbindung, zentrale Telefonanlage, zentraler Empfang und viele Serviceleistungen mehr sind mit im Paket. Und alles zu attraktiven, geförderten Konditionen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.immowelt.de/immobilien/immodetail.aspx?id=4250819&bc=2
 

"INGNET ist ein Zusammenschluss von Frauen aus verschiedenen technischen Berufen"

Wir sind Architektinnen, Planerinnen, Bauingenieurinnen und Studentinnen technischer Studiengänge sowie Frauen aus bauverwandten Berufen.
Es geht uns um den fachlichen Austausch und die gegenseitige Unterstützung im beruflichen Alltag oder beim Berufs(wieder)einstieg. Wir beschäftigen uns auch mit sozialen und rechtlichen Fragen von selbstständigen und angestellten Frauen überwiegend im Baubereich.
Darüber hinaus engagieren wir uns bei der Förderung der regionalen Baukultur. Unsere Aktivitäten organisieren wir selbst und jede kann ihre Wünsche und Vorschläge einbringen.

INGNET e.V. - ein gemeinnütziger Verein engagierter Frauen!

Interessierte Frauen sind herzlich willkommen.

  • Was wir machen:
  • Exkursionen und Fachvorträge
  • Stärkung und Austausch
  • Kontakte zu anderen Netzwerken, Verbänden und Interessengemeinschaften
  • Termine und Informationen zu Messen, Vorträgen, Seminaren
  • Informationsbörse
Weitere Infos und Termine finden Sie unter: www.ingnet-online.de
 

Counter